Zwickauer Bürger zeigen ihr Gesicht

BfZ- Die KandidatenDer Mai hat begonnen und die Stadtratswahl am 25.05 rückt immer näher.
Am 1.Mai waren auf der Veranstaltung des DGB zum „Tag der Arbeit“ auch die Bürger für Zwickau neben vielen anderen Parteien auf dem Hauptmarkt vertreten. Mit regen Interesse haben sich viele Bürger am Stand informiert.
Eine Frage trat immer wieder auf: Was ist die BfZ?

Die Bürger für Zwickau sind keine Partei. Es ist eine unabhängig organisierte Vereinigung von Zwickauer Bürgern aus vielen Stadtteilen; von Marienthal, über Niederhohendorf und Pölbitz bis nach Mosel. Da es keinen „Parteizwang“ gibt, hat jede Meinung das gleiche Gewicht. Die einzelnen Kandidaten verbindet das Streben nach mehr Einbeziehung der Bürgermeinung in die Entscheidungen des Stadtrates.
Es sind selbst einige Befürworter der JVA mit drin, die aber den Umgang mit den Unterschriften bemängeln. Schon viele Befürworter der JVA sagten uns, als sie für das Bürgerbegehren ihre Unterschrift gaben, sie wollen gefragt sein und nicht vor vollendete Tatsachen gestellt werden.

Bfz Flyer Kommunalwahl 2014 Und Sie? Was können Sie jetzt noch tun, außer am 25.Mai zu wählen?

Werden Sie aktiv und helfen Sie der BfZ in der Bürgerwerkstatt mit Ihren Ideen, Hinweisen und Gedanken. Damit Ihre Interessen auf den Tischen der Stadträte landen.

Jeden Dienstag von 15-18 Uhr ist die Bürgerwerkstatt offen: Innere Schneeberger Str. 22A, 08056 Zwickau. Dahin können Sie auch Ihre Briefe schreiben oder schicken Sie eine E-Mail an: redaktion[at]buerger-fuer-zwickau.de

Neueste Informationen erhalten Sie über www.facebook.com/Buergerfuerzwickau und www.buerger-fuer-zwickau.de, dort können sie auch schon die neuesten Beiträge der Bürgerwerkstatt lesen.

 

Stadtratsabstimmung vom 27.12.13Nur noch mal zur Erinnerung:
So stimmte der Stadtrat am 27.12.13 ab: Liste über Abstimmung der Zulässigkeit des Bürgerbegehrens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.