Artikel: JVA-Entscheidung für Zwickau stößt auf heftige Kritik

Osterländer Volkszeitung vom 17.01.2013

Link zum Artikel: JVA-Entscheidung für Zwickau stößt auf heftige Kritik

Auszug: „Altenburg ist um einen fairen Wettbewerb und die Region Ostthüringen fahrlässig um eine Investition in Höhe von 127 Millionen Euro gebracht worden“, schimpft Helge Klein (42), der sich jahrelang als führendes Mitglied des ehemaligen Wirtschaftsvereins Altenburg für den JVA-Bau in der Skatstadt eingesetzt hatte. Für ihn steht der Standort Altenburg nach wie vor auf Platz eins des Rankings, der als aussichtsreicher Bewerber bewusst aussortiert wurde. Im Gegensatz zu Zwickau bestehe in der Kreisstadt sogar Baurecht für die JVA.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.